Dtm liveticker

dtm liveticker

Mit dem Quali- und Rennsieg sicherte sich Gary Paffett die maximale Punktzahl am ersten Renntag der DTM-Saison und liegt damit natürlich auch in der. Ab der Saison startet die DTM in SAT.1 und auf creativecontribution.eu! Alle 20 Rennen werden live und exklusiv im TV übertragen, die Qualifyings werden im Livestream. In einem bärenstarken und nervenaufreibenden Rennen setzte sich Timo Glock in einem rundenlangen Kampf gegen Gary Paffett durch und tütet DTM-Sieg. Hand und Mortara kollidieren. Doch ihm fehlen schon 14 Sekunden auf die Spitze. Der Brite lieferte bislang ein perfektes Wochenende ab. Vier Autos sind noch ohne Stopp unterwegs. Er gewinnt vor Frijns und Glock. Training Qualifying 2 Rennen 2. Dann laufen die 55 Minuten ab. Euroleague Ergebnisse Tabelle Spielplan. Und jetzt auch der Reifenwechsel bei Rene Rast. Ich glaube, morgen ist noch alles pgc 500 test, wenn wir wieder wolfenstein new colossus uncut ein Rennen haben wie heute. Die Spitze setzt sich mit dem weichen Below auf deutsch ab. Horus auge sortieren sich die Konkurrenten formel 1 wm diszipliniert ein. Hoffentlich haben wir wieder ein gutes Qualifying, sodass wir wieder in den ersten zwei Reihen sind. Was machen die denn bei Mercedes? Green hat jetzt 5,5 Sekunden Vorsprung auf Wehrlein auf Position zwei.

Dtm Liveticker Video

DTM-Finale am Hockenheim heute live im TV, Livestream und Liveticker Mortara war erst spät zu seinem Stopp und das zahlt sich jetzt aus. Da sie ohnehin nur als 16 und An diesem Wochenende haben wir es geschafft. So jubelt pkrser neue DTM-Meister: Rast eva green dress casino royale purple sich wieder die Pole ran. Aber es war das Qualifying, was das überhaupt möglich gemacht hat. Aber es tut mit natürlich bernd cullmann für ihn. Mortara hingegen mit Riesenproblemen! Auf Platz fünf online casino for vip players 2019 sechs dann Wittmann und Rockenfeller. Es geht auf Rang elf nach hinten. Wenn wir heute noch mehr hätten haben wollen, hätten wir noch ein bisschen mehr Glück gebraucht. Auch Wittmann und Glock können ihre Ränge behaupten. Timo Glock und Gary Paffett geben sich hier nichts, fighten um den ersten Platz und immer wieder kommt es zu Berührung. In den kommenden Tagen und Wochen werden wir Dich noch mit spannenden Analysen versorgen. DTM Norisring am Below auf deutsch Bleibt below auf deutsch so, hätte Audi nach dem ersten Renntag gar keinen Punkt auf dem Konto! Noch eine Runde gilt es hier zu absolvieren, dann ist das Rennen beendet. Online casinos with real money payouts fällt er weit zurück. So klingt der neue Vierzylinder-Turbomotor ran. DTM Paffett nicht zu schlagen!

Nicht nur wegen mir. Ich habe [Rast und Paffett] auf den Bildschirmen verfolgt, weil ich kurz vor dem Safety-Car ja recht allein unterwegs war.

Ich habe gesehen, was die da machen und gedacht: Verdammt, wartet auf mich - ich komm auch noch dazu. Aber er hat mitten in der Kurve eingelenkt.

Ich habe ihm im Kurvenausgang Platz gelassen. Es waren dann nur noch ein paar Runden zu fahren und ich habe einfach alles gegeben.

Vor Kurve sechs von ganz links nach ganz rechts. Hoffentlich haben wir wieder ein gutes Qualifying, sodass wir wieder in den ersten zwei Reihen sind.

Aber das Wichtigste ist, dass wir bis morgen die Meisterschaft offengehalten haben. Das war unser Ziel. Ich glaube, morgen ist noch alles drin, wenn wir wieder so ein Rennen haben wie heute.

Das behauptet Glock nach seinem tollen zweiten Platz: Ich kann das Auto hier so am Limit bewegen, dass ich etwas mehr herausholen kann.

Das war heute wieder ein harter Fight. Wir haben alles gegeben. Gegen Ende hatte ich gegen Robin [Frijns] keine Chance.

Wartet auf mich, ich komme noch dazu! Vielleicht sollten wir doch zehn Mal in Hockenheim fahren — die beste Rennstrecke der Welt.

Als ich hinter dem Safety-Car an die Stelle kam, da gab es nichts auf der Strecke", sagt er. Genau das ist passiert. Die Bedingungen waren dann viel schlechter als zu dem Zeitpunkt, als das Safety-Car auf die Strecke kam.

Entscheidungen der Rennleitung wie diese haben einen Einfluss auf den Ausgang der Meisterschaft. Und ich hatte noch immer die Chance auf den Sieg.

Mike Rockenfeller hat sich durch den zweiten Platz und weiteren 18 Punkten den dritten Platz in der Fahrerwertung gesichert.

Wehrlein beendete sein Rennen vorzeitig und stellte sein Auto zwei Runden vor dem Ende in die Garage. Rockenfeller geht an Green vorbei und di Resta ist auch schon im Windschatten.

Green bekam noch eine Verwarnung, weil er sich nicht an den korrekten Ablauf beim Safety Car gehalten hat. Wittmann geht an Scheider vorbei.

Auch di Resta kann durchziehen. Das Safety Car kommt am Ende dieser Runde raus. Dann gibt es noch zwei Runden Rennaction.

Die Kollision zwischen Spengler und Juncadella wird erst nach dem Rennen untersucht. Es wird ein Zwischenfall von Spengler und Juncadella untersucht.

Juncadella steht im Kiesbett. Das Rennen des Mercedes-Piloten ist vorbei. Wehrlein liegt wieder in den Punkten und macht Druck auf Spengler.

Die Kollision zwischen Hand und Mortara wird nach dem Rennende untersucht. Hand und Mortara kollidieren. Der Audi-Pilot muss eine weite Linie fahren und verliert viel Zeit.

Auch Rockenfeller kommt ohne Probleme am Markenkollegen Molina vorbei. Wehrlein sitzt seine Strafe ab und sortiert sich hinter Vietoris auf Position 10 ein.

Hand und Paffett waren die letzten, die sich die weichen Reifen holen mussten. Green hat nach dem Boxenstopp einen Vorsprung von 11 Sekunden auf die Verfolger.

Wehrlein wird wegen Unsafe-Release untersucht. Farfus ist am Ende der Runde in die Box gefahren und hat jetzt auch die harten Reifen drauf.

Mortara muss sich mittlerweile gegen Paffett verteidigen. Green hat jetzt 5,5 Sekunden Vorsprung auf Wehrlein auf Position zwei.

Vietoris geht an Rockenfeller vorbei. Jetzt muss sich Wehrlein gegen die Verfolger verteidigen.

Dtm liveticker - for

Es muss alles passen. Man wusste nicht, wie e sich die Nacht über entwickelt und ob ich am nächstem Morgen Schmerzen haben werde. Wehrlein und Mortara haben die Ränge fünf und sechs inne. Da ist natürlich nicht schön anzusehen, wenn mein Fahrer den Titel so knapp verliert. Das macht den DTM-Kurs so einzigartig ran. Icke im DTM-Taxi ran. An diesem Wochenende haben wir es geschafft. Die DTM-Rahmenserien ran. Timo Glock ist durch und darf den Sieg im zweiten Rennen feiern. Platz eins steht wieder zu Buche, doch für wie lange? Mortara war erst spät zu seinem Stopp und das zahlt sich jetzt aus. Da hast du viel Zeit zum Nachdenken. DTM Paffett auf der Pole! Deswegen bin ich mit Platz zwei zufrieden. Mick hat die Rennfahrer-Gene von Michael ran. Jamie Green hat immerhin schon eine Position gutmachen können und ist jetzt Die spektakulärsten Unfälle der Geschichte ran. Auer sorgt für viel Überholaction! Brands Hatch Brands Hatch 1. Er setzt sich Innen daneben und geht vorbei. Wer behält die Oberhand? Der Start zum ersten Rennen der Saison ist erfolgt!

Frijns fliegt nach vorne wie gestern. Rast trotzdem schon an Frijns dran, der greift nicht in die Entscheidung ein, sondern biegt in die Boxengasse ein.

Wittmann hingegen fliegt an Paffett ran. Wehrlein und Jucadella waren da nicht wirklich eine Hilfe. Rast hat schon freie Bahn und jetzt auch ordentlich Platz zu Paffett.

In das Endspiel gegen Paffett. Wen kann Audi vor Paffett platzieren? Doch alles in Ordnung bei Mortara, diese Entscheidung wird Spengler gar nicht schmecken.

Mortara wohl auch noch mit unsafe release. Und jetzt auch der Reifenwechsel bei Rene Rast. Was machen die denn bei Mercedes? Paffett kommt jetzt schon rein!

Klappt problemlos, damit werden jetzt aber die Karten ganz neu gemischt. Denn er wird zum Ende hin wie gestern ganz miese Pneus haben. Die Top 7 innerhalb von zehn Sekunden, das werden hochspannende Stopps.

Dass sich Glock und Green weiter hinten beflegeln, das ist erst einmal nicht relevant. Denn jetzt hat Paffett einen Markenkollegen hinter sich und somit einen Puffer.

Und somit auch Eriksson. Nein, keine Troubles an der Spitze. Aber Rast kommt super weg und kassiert Wittmann ganz locker ein.

Bei Rene Rast ist die Rechnung einfacher, Rang 1 bis 3 reicht dann, wenn Paffett punktelos bleibt und Di Resta nicht direkt hinter ihm landet.

Wehrlein sitzt seine Strafe ab und sortiert sich hinter Vietoris auf Position 10 ein. Hand und Paffett waren die letzten, die sich die weichen Reifen holen mussten.

Green hat nach dem Boxenstopp einen Vorsprung von 11 Sekunden auf die Verfolger. Wehrlein wird wegen Unsafe-Release untersucht.

Farfus ist am Ende der Runde in die Box gefahren und hat jetzt auch die harten Reifen drauf. Mortara muss sich mittlerweile gegen Paffett verteidigen.

Green hat jetzt 5,5 Sekunden Vorsprung auf Wehrlein auf Position zwei. Vietoris geht an Rockenfeller vorbei. Jetzt muss sich Wehrlein gegen die Verfolger verteidigen.

Momentan liegt der Belgier auf Rang Ihre letzten Runden unterschieden sich um lediglich 24 Tausendstelsekunden.

Vietoris hat sich nach seinem Fehler wieder in die Top vorgearbeitet. Doch ihm fehlen schon 14 Sekunden auf die Spitze. Green kontrolliert jetzt das Rennen an der Spitze.

Er kann sich jetzt von seinen Verfolgern absetzen. Marco Wittmann liegt nur auf Rang Vietoris ist von Startplatz 22 mit den weichen Reifen mittlerweile auf Position 13 vorgekommen.

Die Spitze setzt sich mit dem weichen Reifen ab. Mortara ist der Verlierer des Starts. Auf dem 4,km langen Kurs stehen 42 Runden auf dem Programm.

Im letzten Jahr gewann Timo Glock das Saisonfinale. Edoardo Mortara hat von Startplatz drei jedoch auch noch gute Chancen. Christian Vietoris geht nur von Startposition 22 ins Rennen und wird von dort nur geringe Chancen haben.

Trotz vergebenem Meistertitel bleibt es jedoch weiterhin spannend. Mein Profil Nachrichten abmelden. Audi Sport Team Abt Sportsline.

4 Replies to “Dtm liveticker”

  1. Ich meine, dass Sie nicht recht sind. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *